full screen background image

Jürg Luchsinger | Akkordeon

Foto Jürg Luchsinger Jürg Luchsinger studierte in Zürich bei Gérard Fahr, anschliessend bei Hugo Noth (Lehr- und Solistendiplom) an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen. Heute verfolgt er eine internationale Konzerttätig­keit als Solist und Kammermusiker. Dabei umfasst sein Repertoire ein breites musikalisches Spektrum von Bearbeitungen barocker, klassi­scher und romantischer Werke über unterschiedlichste Volks- und Salonmusik bis hin zu zeitgenössischen Werken. Die Komposition und Leitung zahlreicher Theatermusiken zu Stücken von Bertolt Brecht und anderen sind ein wichtiger Bestandteil seiner mu­sikalischen Tätigkeit. Jürg Luchsinger betreut eine Akkordeonklasse an der Musik-Akademie der Stadt Basel und der Musikschule Konservatorium Zürich.