full screen background image

Daniel Schaerer | Violoncello

Foto Schärer

Daniel Schaerer studierte bei Esther Nyffenegger in Zürich und François Guye in Genf, wo er mit dem Solistendiplom abschloss. Zudem ergänzte er seine Ausbildung mit zahlreichen Meisterkursen im In- und Ausland. Dank des Aargauer Kuratoriums konnte er im Herbst 2004 einen dreimonatigen Atelieraufenthalt in Paris verbringen. 
Daniel Schaerer ist Mitglied der Camerata Schweiz und der Sinfonietta Schaffhausen und spielt als Zuzüger im Orchester der Oper Zürich und anderen Schweizer Orchestern. Als freischaffender Musiker pflegt er auch eine rege Kammermusiktätigkeit, u.a. mit dem Schweizer Kammerensemble, dem ARION-Streichquartett und dem Thierry Lang-Septett. Zudem unterrichtet er im Kanton Aargau. Mit dem DUOCALVA und Alain Schudel ist er seit 1996 unterwegs.